Datenschutz und Speicherung von Zugriffsdaten

Die Kunden- und insbesondere die Zugriffsdaten werden von uns nach dem SSL-Verfahren verschlüsselt übertragen und auf Datenbanklisten in unlesbarer Textform umcodiert, damit diese nicht von unbefugten Dritten eingesehen werden können. Auf den Datenbanken werden die Daten ausschließlich für die Erfüllung der vereinbarten Vertragsziele gespeichert, verwendet und/ oder verarbeitet. Wir werden uns an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes halten, um unseren Kunden die erforderliche Datensicherheit zu gewähren.

Die Kunden haben jederzeit das Recht, sich über den Umfang und den Inhalt der personenbezogenen gespeicherten Daten zu informieren. Ebenso kann der Kunde ein sofortiges Löschen seiner Daten veranlassen.

Ohne ein ausdrückliches Einverständnis werden wir keine Kundendaten herausgeben, es sei denn, wir sind durch Gesetz oder Gerichtsbeschluss zur Herausgabe der Daten verpflichtet.